Mit Tante Schlemmer auf den Spuren der Brüder Grimm

Aktiv unterwegs | Hanau
Sa, 29.02.2020 - 14 Uhr

Stadtführerin Margrit Kunze schlüpft in Kostüm und Rolle von Tante Schlemmer und zeigt all die schönen Plätze, Straßen und Winkel, die sie auch mit "ihren" Grimm-Buben durchstreift hat. Dabei erzählt sie Geschichten und berichtet voller Stolz von der einzigartigen wissenschaftlichen Laufbahn und dem späteren Leben ihrer berühmten Schützlinge.







Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Congress Park Hanau. Die Teilnahme kostet sieben Euro für Erwachsene und für Kinder die Hälfte. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Führung bei mangelndem Interesse abgesagt wird. Weitere Informationen über diese und andere Stadtführungen gibt es bei der Tourist-Information im Hanauer Rathaus unter Telefon 06181-295 950 oder im Internet unter

Hat" target="_blank" rel="nofollow">www.hanau.de/tourismus.


Hat
Ihnen der Artikel gefallen?




Unterstützen Sie VORSPRUNG-Online!





b


c




BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS











ivw logo





Online Banner 300x250px MoPo 2






Autohaus Nix





Am Samstag, 4. März, schlüpft Stadtführerin Margrit Kunze in Kostüm und Rolle von Tante Schlemmer und zeigt in der Alt- und Neustadt all die schönen Plätze, Straßen und Winkel, die sie auch mit "ihren" Grimm-Buben durchstreift hat. Dabei erzählt sie Geschichten, gibt Antwort auf neugierige Fragen und berichtet voller Stolz von der einzigartigen wissenschaftlichen Laufbahn und dem späteren Leben ihrer berühmten Schützlinge.
Mit Tante Schlemmer auf den Spuren der Brüder Grimm Hanau findet statt am 29.02.2020.

Termin/Uhrzeit
Sa. 29. Feb 2020
14 Uhr

Preise
Erw. 7, Kinder 3,50 Euro

Veranstaltungsort
Congress Park Hanau
Am Schlossplatz 1
63450 Hanau

Veranstalter
Stadt Hanau
Tourismus
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Auf Karte anzeigen

Mehr zu Hanau
Stadt Hanau - Tourist Information
Am Markt 14-18
63450 Hanau
Tel. +49 6181 295950
www.hanau.de
touristinformation@hanau.de


Hinweis:
Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen.

"Plakatiert! Reflexionen des indigenen Nordamerika" Frankfurt am Main

Ausstellung ›

"Plakatiert! Reflexionen des indigenen Nordamerika"...

Ausstellung | Frankfurt am Main
Do, 27.06.2019 - So, 01.03.2020

Die Ausstellung zeigt anhand von rund 100 Plakaten aus den 1970er Jahren bis heute ausgewählte Aspekte indigender Lebenswelten, die zwischen...

Rudel Sing Sang Bruchköbel

Konzerte ›

Rudel Sing Sang

Konzerte | Bruchköbel
Fr, 11.10.2019 - Fr, 17.04.2020 - 20:00 Uhr

Zum RUDEL SING SANG treffen sich Menschen jeden Alters in lockerer Atmosphäre und singen gemeinsam Hits, Volkslieder und Gassenhauer von damals...

"Weltenbewegend. Migration macht Geschichten" Frankfurt am Main

Ausstellung ›

"Weltenbewegend. Migration macht Geschichten"

Ausstellung | Frankfurt am Main
Do, 24.10.2019 - So, 30.08.2020

Auf der ganzen Welt sind und waren Menschen in Bewegung. Lebensstile, Sprachen, Musik, Kunst und Handwerk wandern dabei mit und Vieles, was...

"Step by Step" Offenbach am Main

Ausstellung ›

"Step by Step"

Ausstellung | Offenbach am Main
Sa, 26.10.2019 - So, 31.05.2020

Schuh. Design im Wandel. Eine Ausstellung rund um das Thema Schuhe mit Beispielen aus aller Welt und durch alle Zeiten. Woher kommt der Flip-Flop?...

Das Kriminal Comedy Dinner - Krimidinner Für Jung Und Alt Bad Vilbel

Kultur ›

Das Kriminal Comedy Dinner - Krimidinner Für Jung...

Kultur | Bad Vilbel
Fr, 24.01.2020 - Fr, 17.04.2020 - 19:00 Uhr

Bei unserem Comedy-Krimidinner steht der Spaßfaktor ganz oben auf der Speisekarte. Durch eine Mischung aus Schauspiel, Witz und Gaumenfreuden...

"Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren" Frankfurt am Main

Ausstellung ›

"Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren"

Ausstellung | Frankfurt am Main
Di, 04.02.2020 - So, 08.11.2020

In den 1960er Jahren befand sich die Stadt im Aufbruch und alles schien in Bewegung. Die Täter von Auschwitz standen vor Gericht, die Bürger...

Richard Jackson "Unexpected, Unexplained, Unaccepted" Frankfurt am Main

Ausstellung ›

Richard Jackson "Unexpected, Unexplained, Unaccepted"...

Ausstellung | Frankfurt am Main
Do, 06.02.2020 - So, 03.05.2020

In der Ausstellung werden fünf von insgesamt 12 thematischen Rauminstallationen des US-amerkanischen Künstlers gezeigt. Diese basieren auf...

Flic Flac Frankfurt am Main

Kultur ›

Flic Flac

Kultur | Frankfurt am Main
Do, 13.02.2020 - So, 01.03.2020

Der Circus präsentiert seine neue Show "PUNXXX" mit filigranen Reifenspringern der China National acrobatic Group, einer stahlharten Motorradkugel...

Flic Flac - Punxxx: 30 Jahre - nicht irgendein Circus Frankfurt am Main

Kultur ›

Flic Flac - Punxxx: 30 Jahre - nicht irgendein Circus...

Kultur | Frankfurt am Main
Do, 13.02.2020 - So, 01.03.2020

Packelnd, prickelnd, Punxxx! Deutschlands größte Action- und Akrobatikshow ist zurück mit neuer Show! Zum 30. Geburtstag präsentiert Flic Flac...

Irish Celtic Frankfurt am Main

Kultur ›

Irish Celtic

Kultur | Frankfurt am Main
Do, 27.02.2020 - Sa, 29.02.2020

Mystisch und zauberhaft, dann wieder fröhlich und atemberaubend schnell: Gerade noch liegt etwas Magisches in der Luft, da wirbeln schon die...

Mit Tante Schlemmer auf den Spuren der Brüder Grimm Hanau

Aktiv unterwegs ›

Mit Tante Schlemmer auf den Spuren der Brüder Grimm...

Aktiv unterwegs | Hanau
Sa, 29.02.2020 - 14 Uhr

Stadtführerin Margrit Kunze schlüpft in Kostüm und Rolle von Tante Schlemmer und zeigt all die schönen Plätze, Straßen und Winkel, die sie...

Heinz Erhardt: "Von der Pampelmuse geküsst" Nidderau

Konzerte ›

Heinz Erhardt: "Von der Pampelmuse geküsst"

Konzerte | Nidderau
Sa, 29.02.2020 - 20 Uhr

Ein humorvoller und unterhaltsamer Abend mit Walter Renneisen (Rezitation) und Ekaterina Kitáeva am Flügel.